Die richtigen Motorrad-Verzurrgurte sind sehr wichtig!

Bitte achtet hier unbedingt auf Beschädigungsfreiheit. Ältere Zurrgurte weisen oftmals Schnittstellen auf, weil die Gurte über eine scharfe Kante beim Verzurren geführt wurden. Bei einer scharfe Kante darf man sich jetzt nicht eine Kante vorstellen, bei der man sich in den Finger schneidet. Hier reicht schon ein Blech oder Eisen, das abgewinkelt wurde. Für die Finger nicht scharf, für den Zurrgurte, der bei dem Motorradtransport immer wieder über die gleiche Stelle bewegt wird, das Aussortierkriterium. 

Schaut Euch einfach mal unsere Zurrgurte an. Wir verkaufen auch Gurtsätze zu unserem Einkaufs-Preis (10€ pro Verzurrgurtsatz). Bei der Anmietung eines Motorrad-Anhängers bei Motorradanhaenger24.com sind die Zurrgurte im Mietpreis enthalten.

 

Und wenn über der Gabelbrücke alles so eng ist oder die Gefahr besteht, dass Ihr irgendwelche Leitungen abquetscht, dann fragt bitte nach Lenkergurten zum Verzurren, die wir ebenfalls kostenfrei bei der Anmietung mitgeben.

 

Motorrad verzurren geht nicht, gibts bei uns nicht!